Aktuelle NachrichtenBitcoin (BTC)Bitcoin AngeboteKryptowährungs Derivate

Daten Zeigen an, Dass Der Markt für Bitcoin-Optionen Im Aufschwung Begriffen Ist

Nach einer Schlüsselmetrik suchen Optionsmarkt-Händler danach, Wetten auf eine anhaltende Aufwärtsbewegung bei Bitcoin zu platzieren. Das Put-Call Open Interest Ratio, das die Anzahl der offenen Put-Optionen im Vergleich zu Call-Optionen misst, fiel am Donnerstag auf 0,43. Nach den vom Krypto-Derivate-Forschungsunternehmen Skew gesammelten Daten ist dies der niedrigste Wert, den das Verhältnis seit dem 24. März erreicht hat. Diese Daten berücksichtigen auch das offene Interesse an Top-Derivatebörsen wie LedgerX, CME, OKEx, Deribit und Bakkt. In den letzten vier Wochen gab es einen bemerkenswerten und starken Rückgang des Verhältnisses von 0,81 auf 0,43.

Nach Ansicht von Marktexperten kann das Put-Call-Verhältnis die allgemeine Stimmung der Händler beurteilen, und ein Rückgang des Verhältnisses deutet darauf hin, dass mehr Händler Calls als Puts kaufen, was bedeutet, dass sie eher bullische als bearische Wetten platzieren. Der Rückgang auf 0,43 deutet darauf hin, dass sich am Markt eine Hausse aufbaut. Es lässt sich jedoch argumentieren, dass das Put-Call-Verhältnis aufgrund des verstärkten Verkaufs von Calls abnimmt. Schließlich bezieht sich Open Interest auf dieAnzahl der Put- und Call-Kontrakte, die zu einem bestimmten Zeitpunkt offen oder aktiv sind, und sagt nichts darüber aus, ob Anleger Call-/Put-Optionen kaufen oder verkaufen.

Es ist die Norm, dass Händler Calls kaufen, wenn ein Marktanstieg erwartet wird, und Puts kaufen, wenn ein Preisrückgang erwartet wird. Unter erfahrenen Händlern ist es jedoch die Norm, Calls zu verkaufen, wenn erwartet wird, dass der Markt innerhalb einer Spanne bleibt und nicht über ein bestimmtes Niveau hinaus ansteigt. Der Verkauf eines Puts oder Calls ist dem Verkauf eines Lotterieloses sehr ähnlich; der Lospreis ist der maximale Gewinn für den Verkäufer. Wenn der Käufer am Ende die Lotterie gewinnt, kann der Verlust enorm sein.

Nichtsdestotrotz scheint es in dieser Situation so zu sein, dass eine Zunahme der Call-Käufe den Rückgang des Put-Call-Verhältnisses angeheizt hat. Dies wird als bullish sentiment bezeichnet, da Calls im Gegensatz zu Puts höhere Preise verlangen. Gegenwärtig liegt das Einmonats-Put-Call-Verhältnis bei -1,9%, und es werden auch negative Werte für Drei- und Sechsmonatsverzögerungen gemeldet. Es gibt 51 Calls, die gegenüber einer einzigen Put-Option im Markt offen sind, was zeigt, dass der Markt stark nach oben verzerrt ist. In den letzten paar Bewegungen hat sich dieses Zinsverhältnis als ziemlich genau erwiesen, wie bei der Rallye nach dem Crash und dem Rückgang der Fed.

vpn

Kristian Baier

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker