Aktuelle NachrichtenKrypto-AdoptionKryptowährungs Projekte

CoinLinked möchte 5 Millionen Dollar für das Angebot regulierter Security Token aufbringen

Die von der Wall St.-Veteranin Jenny Q Ta. ins Leben gerufene soziale Netzwerkplattform CoinLinked hofft, im Rahmen eines regulierten Sicherheits-Token-Angebots 5 Millionen Dollar zu sammeln.

Die auf Blockchain basierende soziale Netzwerk- und Handelsplattform CoinLinked beabsichtigt, 5 Millionen Dollar durch ein reguliertes Angebot von Sicherheits-Token (STO) aufzubringen. Das Technologieunternehmen aus Kalifornien wird zugelassenen U.S.-Investoren (Reg D) und anerkannten Nicht-U.S.-Investoren (Reg S) die Teilnahme an der Serie A-Finanzierungsrunde ermöglichen.

Die Plattform wurde im Mai dieses Jahres von der Wall St.-Veteranin und CoinLinked-CEO Jenny Q. Ta lanciert und hat zum Ziel, Krypto als Zahlungsmethode weltweit zu fördern. Sie gestattet es Interessierten, alles im Internet verfügbare mit Krypto-Währungen zu erwerben, darunter Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und der Stablecoin USDC.

Im Rahmen des sozialen Netzwerks besteht für Mitglieder die Möglichkeit, eine Krypto-Währung namens CoinLinked Coin zu erhalten, mit der sie Beiträge austauschen und Kommentare abgeben können, um das Netzwerk zu erweitern. Ta verglich sie mit einer Mischung aus dezentralisierter/zentralisierter Verschmelzung von Twitter, Instagram und Amazon.

“Das jetzige Angebot gibt anspruchsvollen Investoren eine höchst selektive Möglichkeit, eine entscheidende Rolle dabei zu spielen, unsere voll funktionsfähige Social-Marketing-Plattform und das erfolgreiche Krypto-Commerce-Konzept auf die höchste Stufe der KI-Innovation zu heben.

Bei der Runde werden bis zu 200 Einheiten, die jeweils aus 12.500 CoinLinked Security Token zusammengesetzt sind, zu einem Stückpreis von 25.000 US-Dollar verkauft – dies entspricht einem Preis von 2 US-Dollar pro Token. Investoren werden über USD, BTC, ETH, USDC und XTZ investieren können.

Zu Beginn dieses Jahres hat Ta gesagt, dass sie hofft, sobald das regulatorische Umfeld dies zulässt, die Verteilung des Sicherheits-Tokens eines Tages auch mit der Teilnahme am sozialen Netzwerk und der Zahlungsplattform zu verbinden.

“Unsere beiden Token sind somit nach wie vor unabhängig voneinander. Aber wird es bald eine Verbindung zwischen den beiden Tokens geben? Ich glaube schon”, sagte sie. “Ich bin sicher, dass sie kommen wird. Und ich persönlich, warum möchte ich, dass meine beiden Token miteinander verbunden werden? Der Grund dafür ist, dass wir alle in den letzten 15-20 Jahren soziale Medien genutzt haben und keinerlei Verdienst hatten.”

“Wir haben festgestellt, dass die Gründer dieser Unternehmen sehr wohlhabend sind, aber als Anwender waren wir diejenigen, die ihnen auf dem Weg dorthin geholfen haben. Da gibt es mich und die Aktionäre und dann die Benutzer, und ich möchte sicherstellen, dass jeder ein Stück vom Kuchen abbekommt.

vpn

Jan König

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker