Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)Krypto-Adoption

Bitcoin “sehr besorgniserregend”, warnte Irlands Zentralbanker

Der irische Generaldirektor der Notenbank für Finanzverhalten ist der letzte Beamte, der auf die Problematik von Bitcoin (BTC) und die Kryptowährungsbranche nach einem bedeutenden Marktausverkauf hinweist.

Die zunehmende Beliebtheit von Kryptowährungen wie Bitcoin ist “sehr besorgniserregend”, mahnte Derville Rowland von der Central Bank of Ireland kürzlich.

“Krypto-Vermögenswerte sind eine sehr verspekulative, unregulierte Investition”, und Anleger sollten sich “wirklich darüber im Klaren sein, dass sie diese Investition komplett verloren haben könnten.” Rowland äußerte sich, als die Kryptomärkte innerhalb von wenigen Tagen fast 1 Billion USD in Form eines der historisch größten Krypto-Ausverkäufe verloren.

Die Sichtweise von Rowland auf Krypto wird einen Beitrag zur globalen Regulation des Bereichs leisten, da sie im Juli den Vorsitz des Ausschusses für Anlageverwaltung der Europäischen Wertpapierbehörde mit Sitz in Brüssel (ESMA) übernehmen wird. Anfang dieses Jahres, die finanzielle Behörde skizziert die gleichen Sorgen rund um krypto, feststellend, dass diese Typen von Vermögenswerten nicht reglementiert sind und aufgrund ihrer hoch volatilen Charakteristik erhebliche Gefahren für die Anleger bergen.

Rowland ist als eine der führenden Köpfe der irischen Notenbank für ihre stringente Haltung bei finanziellen Verstößen sowie für ihre Teilnahme an bedeutenden Durchsetzungsuntersuchungen bekannt. Die Zentralbank bestrafte Irlands größten Börsenmakler Davy im März mit einem Bußgeld, weil er Marktvorschriften verletzt hatte, und veranlasste das Unternehmen letztlich dazu, sich selbst zu verkaufen.

Neben dem Hinweis auf Krypto, hat Rowland auch das Phänomen der “Gamification” von Aktieninvestitionen beschrieben und sich dabei auf koordinierten Aktienhandel über soziale Medienplattformen bezogen, darunter der von Reddit ausgelöste GameStop Short Squeeze. Der Offizielle erklärte, dass die ESMA und die Irische Zentralbank Diskussionen zu diesem Problem geführt haben. Zwar gibt es noch keine Timeline für irgendwelche neuen Regeln, Regelungen müssen “technologieneutral sein, damit Sie nicht in älteren papiergestützten Verfahren einen besseren Versicherungsschutz erhalten, als in Online-Prozessen,” so Rowland.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker