Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)Krypto-Adoption

Berichten zufolge fragt Microsoft Xbox-Benutzer wegen der Möglichkeit der Bitcoin-Zahlung ab

Technologieriese Microsoft erwägt offenbar die Möglichkeit, Bitcoin (BTC)-Zahlungen in den Onlineshop der Xbox-Spielkonsole aufzunehmen.

Einem sonntäglichen Reddit-Beitrag zufolge auf r/XboxSeriesX hat die Firma Microsoft eine Übersicht erstellt, in der sie Xbox-Nutzer nach den bevorzugten Zahlungsmöglichkeiten in seinem Online-Store befragen.

“Welche der folgenden anderen Bezahlmethoden würden Sie auf Xbox am liebsten verwenden?”, fragte die vorgebliche Umfrage und zählte Bitcoin als potenzielle Bezahlmethode mit auf. Dieses Foto zirkulierte auch in einigen weiteren Subreddits, einschließlich r/Ethtrader sowie r/Bitcoin.

Einer der Xbox-Nutzer meinte, dass die Befragung zur Verfügung steht, “wenn man am Xbox Insiderprogramm für Beta-Tests von OS-Updates teilgenommen hat.”

Bereits 2014 begann das Unternehmen Microsoft, Bitcoin für die Finanzierung von Microsoft-Konten anzunehmen, was den Benutzern mit Sitz in den Vereinigten Staaten die Möglichkeit gab, Windows-Inhalte zu kaufen, inklusive Xbox-Spiele. Nach einer kurzen Pause der Bezahloption nahm das Unternehmen im Januar die Bitcoin-Zahlungen für den MS Store erneut auf. Zahlungen auf Basis von Kryptowährungen werden zurzeit im Xbox-Onlineshop nicht berücksichtigt.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker