Aktuelle NachrichtenBlockchainDeFiKrypto-Adoption

Wird die Einführung von Uniswap v3 einen erneuten DeFi-Boom entfachen?

Nachdem der Gesamtwert, der auf Ethereum im dezentralen Finanzwesen steckt, nun 89 Milliarden US-Dollar beträgt, ist der Markt gespannt und wartet darauf, dass der Start von Uniswap v3 der Auslöser für die neue große Aufwärtsbewegung von DeFi darstellt.

Uniswap v3 verheißt mit seiner für den 5. Mai angesetzten Markteinführung hochentwickelte neue Features und Chancen zur Renditeerzeugung.

Uniswap hebt dabei drei Neuheiten für die Liquiditätsanbieter hervor – individuell anpassbarer Einsatz von Kapital über die komplette Preisstruktur eines Marktes als konzentrierte Liquidität, abgestufte Gebühren für Market Maker, die für volatile und verlustbehaftete Währungspaare höhere Erträge bieten, und ein günstigerer Oracle-Zugang für eine Verbesserung der Datenintegrität.

Es wird erwartet, dass die voraussichtliche Senkung der Gebühren für Ethereum auf Grund des Upgrades EIP-1559 im Juli ebenfalls das Wertangebot von v3 erhöhen wird, und die letzte Fassung von Uniswap wird nach dem Start der Rollups-Lösung auf Ebene zwei auch bei Optimism eingeführt.

Die neue konzentrierte Liquiditätsfunktion von Optimism verspricht einzigartige und anpassbare Ertragsprodukte für Benutzer, und der aufkommende DeFi-Sektor, spezialisiert auf die Nutzung von Tokenisierung künftiger Erträge, erscheint vielversprechend zu florieren.

Aufkommende Systeme wie Alchemix haben in letzter Zeit ein explosionsartiges Wachstum aufgrund des Versprechens, zukünftige Erträge zu tokenisieren, erlebt, wohingegen Projekte wie die Alchemist Coin Ampleforths V2 Geyser-Verträge einsetzen, um Nutzern die Erstellung von nonfungible Token zu erlauben, die Forderungen an künftige Gebühren des Uniswap-Liquiditätsanbieters darstellen.

Außerdem entstehen gerade neue dezentralisierte Börsen, um auch den Handel mit zukünftigen tokenisierten Renditen zu erleichtern, und Pendle hat im vergangenen Monat 3,5 Mio. US-Dollar von großen Investoren aufgebracht, um eine Art automatisierten Market Maker zu bauen, der auf zeitabhängige Assets ausgerichtet ist.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker