Aktuelle NachrichtenBlockchainEthereum (ETH)Kryptowährungs Projekte

Uniswap v3 wird voraussichtlich auf zwei Ebenen skalieren, auf Arbitrum und Optimism

Die Gemeinschaft von Uniswap hat für den Start der v3-Iteration der wichtigsten dezentralen Börse auf der Skalierungslösung für die zweite Ebene, Arbitrum, gestimmt.

Der Gründer von Uniswap, Hayden Adams, gab die Wahl am 27. Mai bekannt und verriet, dass die Abstimmung über die Verwaltung des Projekts 41,35 Millionen Stimmen zugunsten und null Gegenstimmen von Inhabern von UNI-Token erhielt.

Er bemerkte, dass die Planung des Deployments und das Interface-Design bereits in Arbeit sind.

Arbitrum hat 2019 3,7 Millionen USD aufgebracht, um das Skalieren von Smart Contracts zu untersuchen, und hat das erste System mit Rollup für Ethereum im Frühjahr 2020 auf den Markt gebracht. Im November 2020 gibt Arbitrum an, für seine Portierung von Uniswap v2 im Testnet eine Senkung der Gaskosten um das 55-fache erzielt zu haben und dabei 390 Swaps in der Sekunde gegenüber nur 7  im Ethereum-Mainnet zu stützen.

Dazu sagte Adams, dass das Team von Uniswap weiterhin “extrem aufgeregt” für die Einführung der rivalisierenden Skalierungslösung für die zweite Schicht, Optimism, ist. Adams bemerkte, Uniswap ist noch Ziel eine Implementierung auf Optimism für “die unmittelbare Zukunft.”

Das Unternehmen Optimism, das in einer von A16z angeführten Runde im Februar 25 Millionen USD aufgebracht hat, gab im März bekannt, dass sich sein Launch verschieben würde und nannte Juli als “ungefähre Schätzung” für den Launch des Mainnets.

Die Verzögerung von Optimism hat anderen Lösungen für die Skalierung der zweiten Schicht die Gelegenheit gegeben, sich Ihren Marktanteil zu sichern, während Polygon eine frühzeitige Führungsposition einnahm, da Aave schnell eine zehnstellige TVL auf dem Netzwerk erreichte.

Arbitrum hat sich ebenfalls als ein großer Layer-two-Anwärter entwickelt, wobei das Unternehmen momentan den 28. Mai als Starttermin für sein Mainnet anvisiert. Entwicklern wird nach dem Start zunächst exklusiver Zugang zu Arbitrum zur Verfügung stehen, so dass das Netzwerk Zeit für die anfängliche Projektgruppe hat, die sich um die Einrichtung der Infrastruktur und Tests kümmert.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker