Aktuelle NachrichtenBlockchainKrypto-Adoption

Ukraine, Russland, Venezuela setzen sich bei Krypto-Adoption gegenüber China und den USA durch

Im Global Crypto Adoption Index, der heute von Chainalysis bekannt gegeben wurde, haben die Ukraine, Russland und Venezuela drei Spitzenplätze belegt. “Während Handel und Spekulation für die Krypto-Währungswirtschaft wichtig sind, wollten wir mit unserem Index die Annahme an der Basis durch alltägliche Nutzer hervorheben”, sagte das Geheimdienstunternehmen Blockchain. Sie beabsichtigen, die Länder hervorzuheben, in denen die meisten Einwohner den größten Anteil ihrer finanziellen Aktivitäten in die Kryptowährung verlagert haben.

In der chinesischen Stadt Chongqing führen zwei große Krankenhäuser ein Pilotprojekt für eine Blockchain betriebene digitale Abrechnungsplattform durch, berichtete East Money. Das First Affiliated Hospital der Medizinischen Universität Chongqing und das Chongqing People’s Hospital haben im Rahmen des Projekts bisher insgesamt 15.000 Blockchain betriebene Rechnungen an Patienten pro Betreiber der Plattform ausgestellt.

Wie das städtische Finanzamt von Chongqing mitteilte, ermöglicht es die Plattform den Patienten, ihre Rechnungen in Echtzeit über ein Widget für die E-Pay-Plattform WePay zu begleichen. Die Stadtverwaltung von Seoul hat zugesagt, USD 4,8 Millionen in einen F&E-Fonds für Forschung und Entwicklung für kleine und mittlere KI-, Blockchain-, Biotech- und Fintech-Firmen nach einer Koronavirus-Pandemie zu investieren. Laut Newspim sagte die Stadtregierung, dass sie Blockchain-Firmen und andere IT-Startups subventionieren wird, wenn sie nachweisen können, dass sie die Gelder für Forschungsprojekte im Zusammenhang mit 4.0 in der Industrie verwenden, da sie befürchten, dass eine wirtschaftliche Verlangsamung den technischen Fortschritt in der südkoreanischen Hauptstadt zum Scheitern bringen könnte.

Das multinationale indische Technologieunternehmen Tech Mahindra hat seine Partnerschaft mit Amazon Web Services (AWS) angekündigt, um Lösungen auf der Grundlage der Blockchain-Technologie zu entwickeln, berichtete die Economic Times. Tech Mahindra soll Blockchain-Lösungen für die Lieferkette in den Bereichen Luftfahrt, Telekommunikation und Gesundheitswesen, die auf der von Amazon verwalteten Blockchain basieren, bei globalen Kunden, die AWS und andere große Organisationen nutzen, einführen.

Die Blockchain-Plattform Zilliqa (ZIL) hat ihre 2020-2021-Kohorte ausgewählter Unternehmen bekannt gegeben, die am ZILHive Accelerator-Programm teilnehmen. Dabei handelt es sich um einen 6-monatigen Blockchain-Startbeschleuniger, der Start-ups in der Früh- und Spätphase unterstützen soll, die das Zilliqa-Protokoll zum Aufbau von Blockchain-Lösungen nutzen oder nutzen wollen. In der per E-Mail verschickten Pressemitteilung hieß es, dass die acht Unternehmen ausgewählt wurden, um die Entwicklung von Blockchain-Lösungen im Rahmen von Open Finance (OpFi) zu fördern, und zwar Propine, Notabene, Rupiah Token, MugglePay, Moonlight, CommX, Moonlet und Lumiere.

Eine slowakische Kleinbörse, Eterbase, gab heute auf ihrem Telegrammkanal bekannt, dass am Montag die Wallets für sechs ihrer gelisteten Kryptoassets kompromittiert wurden: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), XRP, Tezos (XTZ), Algorand (ALGO) und Tron (TRX) wurden gestohlen. Der an öffentliche Adressen überwiesene Betrag beläuft sich derzeit auf fast 1,6 Millionen USD. Sie fügten hinzu, dass sie alle zentralisierten Börsen kontaktiert haben, die diese illegalen Gelder erhalten könnten.

OKEx hat angekündigt, dass sein Kryptoprojektbeschleuniger OKEx Jumpstart nun den Mining-Prozess auf seiner Plattform unterstützt. Gemäß der Pressemitteilung können die Inhaber ihre OKB-Marken 14 Tage vor dem Start jedes neuen Jumpstart-Projekts einsetzen, um Belohnungen und Anreize für den Einsatz zu erhalten.

Das Steuerberichterstattungsunternehmen Crypto Tax mit Sitz in Österreich, Blockpit und Crypto Tax mit Sitz in Deutschland kündigten ihren Zusammenschluss an, um eine Vielzahl von Compliance- und Steuerdienstleistungen unter einem Dach anbieten zu können. Laut einem Bericht wollen die Unternehmen im Jahr 2021 neue Märkte wie Großbritannien, Kanada, Australien, Südkorea und andere EU-Länder erschließen.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker