Aktuelle NachrichtenBlockchainKrypto-AdoptionKryptowährungs Projekte

Staatliche und privatwirtschaftliche Beteiligte in Delhi erproben Blockchain-basierten Solarenergiehandel

Das führende Stromvertriebsunternehmen Tata Power DDL, das über sieben Mio. Bewohner in Norddelhi bedient, pilotiert gemeinsam mit der australischen Blockchainfirma PowerLedger und dem Indian Smart Grid Forum (ISGF) ein Handelsprojekt für Solarenergie.

Ziel des Pilotprojekts, das bis Juni laufen wird, ist der Aufbau einer verteilten Energieinfrastruktur und elektronischen Handelsmitteln, die Konsumenten anregen, Prosumer zu sein – Verbraucher, die auch selbst produzieren -, um ihren überschüssigen Sonnenstrom vom Dach auf einem Peer-to-Peer-Markt zu vertreiben.

Unter Verwendung der Blockchain-Technologie des Unternehmens PowerLedger zur Abrechnung von Energiehandel werden im Pilotprojekt diverse Algorithmen für den Handel, darunter auch der sogenannte dynamische Handel, erprobt, um einen Energie-Auktionspool zwischen Prosumenten und Konsumenten zu bilden. Netzgekoppelte, dezentrale Energiequellen, die unmittelbar an dem P2P-Marktplatz beteiligt sein können, umfassen elektronische Fahrzeugladestationen und Energiespeichersysteme.

PowerLedger hat, wie bereits berichtet, in verschiedenen Blockchain-basierten Systemen mit privatwirtschaftlichen und öffentlichen Akteuren international kooperiert – unter anderem in den Bereichen Energiehandel, Finanzierungen für regenerative Anlagen und Märkte für Kredite für regenerative Energien.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker