Aktuelle NachrichtenKryptowährung UK / GroßbritannienPayPal

PayPal bietet Krypto-Dienste für UK-Kunden an

In dieser Woche können britische Bürger erstmalig über PayPal Kryptowährungen erwerben, halten sowie verkaufen. Für das Unternehmen, das erst vor knapp einem Jahr mit dem Angebot von digitalen Dienstleistungen begonnen hat, ist dies ein wichtiger Schritt.

Der weltweit tätige Zahlungsdienstleister hat am Sonntag angekündigt, dass seine Kunden in Großbritannien bald über die Website und die App von PayPal Zugriff auf Bitcoin (BTC bzw. Ether (ETH), Litecoin (LTC) sowie Bitcoin Cash (BCH) nehmen können. Die Bekanntgabe markiert die erste Expansion der PayPal-Kryptowährungsdienste über die USA hinaus – ein Dienst, der im November letzten Jahres eingeführt worden war.

Der leitende Angestellte der PayPal-Kryptoabteilung, Jose Fernandez da Ponte, bezeichnete die “Digitalisierung des Geldes” im Zuge der Pandemie als einen der Hauptgründe für den Eintritt in die Kryptowirtschaft. Er fügte hinzu:

“Unsere weltweite Reichweite, unsere Erfahrung im Bereich des digitalen Zahlungssystems und unser Know-how über Konsumenten und Firmen, kombiniert mit rigorosen Sicherheits- und Konformitätskontrollen, bietet uns die einmalige Gelegenheit und die Pflicht, den Menschen im Vereinigten Königreich zu ermöglichen, Kryptowährungen zu erkunden.”

Durch das Angebot seiner Kryptowährungsdienstleistungen für britische Bürger könnte PayPal eine wichtige Rolle dabei übernehmen, das Interesse an Digital Assets in Großbritannien zu erhöhen. Es wurde berichtet, dass die Verbreitung von PayPal im Vereinigten Königreich mit mehr als 2 Millionen aktiven monatlichen Benutzern unter den anderen europäischen Staaten am höchsten ist.

Seit letztem Monat gibt es immer wieder Spekulationen über die Krypto-Expansionspläne von Paypal, als Geschäftsführer Dan Schulman den Investoren mitteilte, dass Großbritannien den Service wahrscheinlich in Kürze erhalten wird. Berichten zufolge hat das Unternehmen auch Entwicklungen im Bereich des Dezentralen Finanzwesens (DeFi) im Auge, was einen möglichen Hinweis auf zukünftige Pläne zur Integration darstellt.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker