Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenKrypto-AdoptionKrypto-Vermögenswerte

Mark Cuban erläutert, warum Krypto ein Zukunftsthema ist, vor allem bei einer Pandemie

Da der Kryptowährungsmarkt weiter steigt – im Februar hat er eine Billion Dollar getroffen und so seine Marktkapitalisierung innerhalb von nur drei Monaten mehr als verdoppelt – verstärken Begeisterte wie Mark Cuban die Aufrufe an die ganze Welt, digitales und dezentralisiertes Geld zu akzeptieren.

Laut dem Milliardär sind Kryptowährungen die Zukunft, besonders da die Erde sich von einer einzigartigen Pandemie erholt.

Auf einem Podcast, moderiert von Schauspieler Rob Lowe, umriss Cuban die zwei Hauptgründe, warum er glaubt, dass die Welt auf digitales Geld umsteigen sollte:

Der Investor und Milliardär diskutierte die Hürden, die der Erhalt und die Auflösung von Förderschecks mit sich brachte, die viele Amerikaner aufgrund der Pandemie zu überwinden hatten, unabhängig davon, ob die Schecks durch direkte Einzahlung oder auf dem Postweg kamen. Er erwähnte auch die Tage, die die Geldinstitute brauchen, bis die Schecks eingelöst sind, und sprach damit die Probleme an, die es im Kontakt mit herkömmlichen Finanzinstituten nach wie vor gibt.

“Die Menschen, die am dringendsten das Geld brauchen, erhalten es am schleppendsten”, erklärte er gegenüber Lowe. “Wenn jedermann ein Digitalbankkonto hätte, ob mit oder ohne Digitalmünzen, dann würde man sich das Geld vom Finanzministerium einfach so auf das eigene Konto schicken lassen, wann immer man einen Konjunkturimpuls hat.”

Außerdem fügte der Milliardär an, dass die Transaktionsgebühren mit Digital Assets deutlich fallen würden.

Obwohl die Produktionskosten für Pennies, Nickels sowie Dimes unter ihrem eigentlichen Wert liegen, investiert die US-Münzanstalt jährlich Milliarden Dollar in die Produktion der Münzen.

Für das letzte Fiskaljahr hat die für die Herstellung von Münzgeld für die USA verantwortliche Behörde rund 618 Milliarden US-Dollar ausgegeben, um sämtliche Münzen gemeinsam zu produzieren, so ein Report von Coin News.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker