Aktuelle NachrichtenBitcoin (BTC)Krypto-VermögenswerteKryptowährungs Projekte

Krypto-Asset-Verwalter Valkyrie erhält 10 Mio. $ in Finanzierungsrunde

Der Manager von digitalen Anlagen und Befürworter von Bitcoin (BTC) ETFs, Valkyrie Investments, hat kürzlich eine Finanzierungsrunde der Serie A über 10 Millionen USD durchgeführt, was erneut das steigende Investoreninteresse an kryptofokussierten Unternehmen zeigt.

Zusätzlich zu Charlie Lee, der ein wohlbekannter Entrepreneur in der Kryptoindustrie ist, beteiligten sich an der Förderrunde auch XBTO sowie BTC Media, das UTXO Management & Consolidated Trading sowie 10X Capital. Der ehemalige Pitcher der Major League Baseball, CJ Wilson, gehörte ebenso zu den Anlegern, wie der Gründer von Tron, Justin Sun.

Leah Wald, Geschäftsführerin von Valkyrie und Veteranin der Weltbank, sagte, dass ihre Firma sich auf die Erweiterung des Zugangs zu Kryptowährungen für Anleger konzentriert, in einer “verwalteten, forschungsgesteuerten Art von Produkten, die letztlich die besten Produkte für jede Art von Investoren bietet.”Unter Verweis auf Wald sowie Steven McClurg, den Investmentchef von Valkyrie, erklärte der Gründer von Litecoin, Charlie Lee:

“Leah und Steven haben eine hervorragende Vision, wie sie Anlagemöglichkeiten vermarkten wollen, und es könnte mir nicht besser gehen, sie auf diesem Weg zu stützen.”

Der Anlageverwalter bietet aktuell drei auf Kryptowährungen fokussierte Fonds mit einem Exposure zu Bitcoin, Polkadot oder Algorand an. Valkyrie hat bereits im Januar 2021 einen Zulassungsantrag für einen börsengehandelten Bitcoin-Fonds bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht eingereicht. Es ist allerdings nicht verwunderlich, dass sich die Entscheidung der US-Börsenaufsicht SEC über den vorgeschlagenen Fonds hinausgezögert hat.

Wie die letzte Investmentrunde von Valkyrie beweist, setzen Risikofonds mit immer größerer Begeisterung auf Krypto-Startups. Dies geschieht, obwohl der Bitcoin und der größere Markt für Kryptowährungen im zweiten Quartal technisch die Definition einer Baisse erfüllten. Während die Analysten über das übergeordnete Marktmotiv von Bitcoin gespalten bleiben, traf der mehr als 50%ige Abfall vom Gipfel zum Tiefpunkt die technischen Definitionen eines Baissetrends.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker