Aktuelle NachrichtenKrakenKrypto-BankKryptowährung in den USAKryptowährungs-Börse

Kraken wird erste US-Krypto-Bank sein

Kraken Financial wird in der Lage sein, Kunden aus 49 Staaten digitale Asset-Custody-Dienstleistungen anzubieten und ihnen bei Zahlungen zu helfen.

Wyoming erteilte Kraken die Lizenz zur Gründung einer speziellen Verwahrstelle im Bundesstaat.

Die Bank sollte irgendwann im ersten Quartal 2021 gegründet werden.

Kraken Financial wird einige Bankdienstleistungen, einschließlich Krypto-Debitkarten, anbieten können, darf aber keine Kundeneinlagen zur Ausgabe von Krediten verwenden.

Die Trennlinie zwischen Krypto-Börse und Bank ist noch unschärfer geworden. Der Bundesstaat Wyoming erteilte heute der Krypto-Börse Kraken eine Lizenz zur Gründung einer Krypto-Bank in diesem Bundesstaat, die er vorläufig Kraken Financial nennt.

Kraken ist damit die erste US-Krypto-Börse, die eine Bank gründet. Konkret handelt es sich um eine “Special Purpose Depository Institution”, was bedeutet, dass Kraken digitale Vermögenswerte verwahren, Zahlungssysteme betreiben und den Kunden einen einfachen Wechsel zwischen Fiat und Krypto ermöglichen kann.

Die Kundschaft von Kraken Financial, die derzeit auf in den USA ansässige Personen – und keine New Yorker – beschränkt ist, könnte Rechnungen bezahlen und Gehälter in Krypto-Währung erhalten sowie Krypto-Währung bei der Bank halten, sobald die Bank gegründet wird. Der CEO von Kraken Financial, David Kinitsky, sagte gegenüber Decrypt, dass die Bank “damit rechnet, dies entweder später in diesem Jahr, aber höchstwahrscheinlich zu Beginn [des ersten Quartals] 2021 einzuführen”.

In den kommenden Jahren will Kraken neue Dienstleistungen einführen, darunter Krypto-Debitkarten und Staking-Services.

Die Lizenz ist mit einigen Einschränkungen verbunden: Kraken Financial wird eine so genannte “Depotbank” sein, was bedeutet, dass sie keine Kredite mit Kundeneinlagen vergeben darf; das Gesetz von Wyoming schreibt vor, dass Kraken jederzeit alle Reserven seiner Kunden aufrechterhalten muss.

” Im Augenblick ist es uns untersagt, Kredite auf der US-Dollar-Seite zu vergeben”, sagte Kinitsky. “Es gibt einige Bestimmungen in der Satzung, die es uns ermöglichen, die kundenorientierte Kreditvergabe von digitalen Vermögenswerten zu erleichtern. Und so würden wir diese Art der Ausleihtätigkeit voraussichtlich durchführen”, sagte er, aber Kraken hat keine Pläne für die Ausleihe von Bruchteilreserven.

Womit verdient sie also ihr Geld? ” Das ist sehr traditionell”, sagte Kinitsky. Wertpapiere des Finanzministeriums und andere Vermögenswerte haben Renditen, obwohl “die auf US-Dollar basierende Rendite im Moment nicht so gewaltig ist”, sagte er.

Abgesehen davon wird Kraken einen Teil der Kryptoeinlagen auf seinem Konto einnehmen und feste Gebühren für Dienstleistungen wie Überweisungen und Bank-zu-Bank-Transaktionen verlangen. “Das sind die Standardmechanismen für Banken, um Geld außerhalb der Kreditvergabe zu verdienen”, sagte er. Dann: “Neue Produkte, qualifizierte Verwahrung, Vermögensverwaltung [und] andere Arten von Vermögensklassen werden ebenfalls neue Einnahmequellen haben. Aber zunächst wird es ein ganz normales Geschäftsmodell für Banken sein”.

Kraken wird durch seine neue Bank auch seine Abhängigkeit von der Bankinfrastruktur Dritter beseitigen. Ist das eine Maßnahme zur Kostensenkung? “Ja, möglicherweise”, sagte er. “Wir werden sehen.”

Das ist deshalb relevant, weil die Lizenz Kraken erlauben wird, ein Konto bei der Federal Reserve zu beantragen. Es “kann sogar die Mitgliedschaft beantragen”, twitterte Marco Santori, Kraken’s Leiter der Rechtsabteilung, heute Morgen. “Dies bringt große Verantwortung mit sich, plus die Aufsicht der Fed. Das ist ein mächtiges Instrument, und ich hoffe, dass dies für alle Antragsteller verbindlich wird.

Aber das hat den zusätzlichen Vorteil, dass Kraken möglicherweise direkten Zugang zur Fed erhält. Sollte dies der Fall sein, dann müssen sie “theoretisch nicht auf andere Banken zurückgreifen, wenn es um ihre Fiat-Geschäfte geht”, erklärte Nic Carter, ein Partner von Castle Island Ventures. Obwohl Kraken noch einen langen Weg vor sich hätte, bis es dort ankommt, könnte es schließlich “diese Fiat-Bankdienstleistungen direkt anbieten, was ein klarer Wert ist”, sagte er gegenüber Decrypt.

Präsident Santori erklärte heute früh, dass dieser Schritt auch die Kluft zwischen traditioneller und Krypto-Finanzierung überbrücken könnte. “Eine auf Kryptographie fokussierte Bank würde eine effiziente, transparente und verantwortungsbewusste Verbindung zwischen dem traditionellen Finanzsystem und dem Krypto-Ökosystem ermöglichen”, sagte er.

Das Mitglied des Blockchain-Auswahlausschusses von Wyoming, Caitlin Long, fügte in einem Tweet hinzu, dass das Votum für die Lizenz “einstimmig” gewesen sei und dass der Prozess 27 Monate gedauert habe.

Die Idee, dass Unternehmen mit Kryptowährung zu Banken werden könnten, wurde vor einigen Monaten in einem öffentlichen Brief vom United States Office of the Comptroller of the Currency, einem unabhängigen Büro innerhalb des US-Finanzministeriums, im Juli geklärt, in dem es hieß, dass Nationalbanken in der Lage seien, Kryptowährung zu verwahren.

Es war jedoch Wyomings unerschütterliche kryptofreundliche Haltung, die den Krypto-Banken wirklich den Weg ebnete, um Gestalt anzunehmen, und es war keine kleine Leistung, so Carter.

“Es spielt eine Rolle, weil die Gesetze Wyomings die Beziehungen zwischen Einlegern und Institutionen auf eine bestimmte rechtliche Weise klären, was vorher nicht wirklich klar war”, sagte er. “Es war zum Beispiel nicht genau klar, ob Kundeneinlagen in einer Liquidationssituation von den Gläubigern eingefordert werden können. Das Gesetz über die SPDI legt diese Unterscheidung eindeutig fest.

Aber der Hauptbeitrag, sagte er, bestand darin, “Wyoming als kryptofreundliche Jurisdiktion zu etablieren und einige wichtige rechtliche Klarstellungen bezüglich der Natur von Krypto-Sicherheiten vorzunehmen, von denen ich erwarte, dass andere Staaten sie ebenfalls übernehmen werden”.

vpn

Kristian Baier

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker