Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenEthereum (ETH)Kryptowährungs-Börse

Gemini hat “verschlechterte Performance” in Schlüsselsystemen, während ETH unter 4.000 $ sinkt

Die große Kryptowährungsbörse Gemini in den USA verzeichnete heute zwei Dienstunterbrechungen und berichtet nun eine verminderte Leistung ihrer mobilen Anwendung, ihres Webinterface und der Programmierschnittstelle für Anwendungen.

Gemäß einem Bericht auf der Statusseite von Gemini fing die Krypto-Börse heute um 13:24 EST an, Meldungen über potenzielle Service-Unterbrechungen zu überprüfen. Zwar sagte die Börse, dass sie alle Dienstleistungen nur Minuten später restauriert hatte, Gemini berichtete eine neue Servicestörung wenige Stunden später, dass seine Systeme “mit reduzierter Leistung” durch eine unbestimmte Ursache erfahren wurden.

Während der Veröffentlichung waren die Einzahlungen und Abhebungen von allen Token, die von Gemini unterstützt werden, von der Service-Störung unbeeinflusst. Allerdings, Nutzer der Handy-App der Firma, seine zinsbringende Programm Gemini Earn, Überweisungen, und anderen könnten Schwierigkeiten auftreten. Mit Stand von 17:06 EST berichtete Gemini, dass das Unternehmen eine Lösung umgesetzt hat und die Resultate überwacht.

Unterbrechungen und Ausfall bei Krypto-Börsen können gelegentlich auf die Schwankungen bestimmter Kryptowährungen zurückzuführen sein, während Händler sich bemühen, Token zu erwerben oder ihre Anteile zu verkaufen. Die erste Störung des Dienstes von Gemini erfolgte, kurz nach Ether (ETH) einen historischen Höchstpreis von mehr als 4.200 $ erreicht.

Allerdings erfuhren wichtige Kryptowährungen einschließlich Bitcoin (BTC), ETH oder XRP, um ca. 4:00 PM EST einen vergleichbaren Preisverfall, bei dem der Preis von ETH um mehr als 14 Prozent auf 3.650 $ sank, BTC erstmals seit dem 4. Mai unter 54.000 $ fiel und XRP bis auf 1,25 $ sank. Auch wenn der Wert von Dogecoin (DOGE) – mittlerweile die vierterfolgreichste Kryptowährung anhand von Marktkapitalisierung – gleichzeitig fiel, war der Tokenpreis in den letzten 24 Stunden bereits zurückgegangen.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker