Aktuelle NachrichtenKrypto-VermögenswerteKrypto-Werbung

FTX kauft eine kryptobezogene Super Bowl-Werbefläche

Das Meisterschaftsspiel der National Football League, das im Februar 2022 stattfinden wird, wird eine Werbung für FTX beinhalten.

Beim diesjährigen Super Bowl war die Reichweite des Publikums ein wichtiger Faktor für FTX, eine Anzeige zu kaufen.

Der Super Bowl ist durchweg die einschaltquotenstärkste Fernsehshow des Jahres, wobei 28 der 30 einschaltquotenstärksten Sendungen in der amerikanischen Fernsehgeschichte während des Spiels stattfanden.

Als die am schnellsten wachsende Kundenbasis für die Einführung von Kryptowährungen hat der Gründer und CEO von FTX, Sam Bankman-Fried, dem Fußball in seinem Marketingplan Priorität eingeräumt. Er sagte das Folgende:

Um eine Botschaft dieser Größenordnung zu vermitteln, ist der Super Bowl der einzige Ort, an den man gehen kann.

NBC wird 6,5 Millionen Dollar für einen Werbespot während des Super Bowls im nächsten Jahr verlangen, unabhängig vom Inhalt des Spots oder davon, wie viel FTX bezahlt hat. Für das Jahr 2021 kostete ein 30-sekündiger Werbespot 5,5 Millionen Dollar.

Marken wie Hyundai, Pepsi, Coke und Budweiser zogen sich in diesem Jahr vom Super Bowl zurück und machten Platz für aufstrebende Unternehmen, die während der Pandemie florierten und zum ersten Mal für den Super Bowl LV warben.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker