Aktuelle NachrichtenKrypto-VermögenswerteKryptowährungs Projekte

Ein NFT-Indexfonds wurde von Bitwise Investments aufgelegt

Bitwise Asset Management hat am Donnerstag seinen neuen Indexfonds vorgestellt, um wertvolle digitale Vermögenswerte wie nicht-fungible Token, Kunstsammlungen und andere Arten von Sammlungen für die Allgemeinheit zugänglicher zu machen.

Token wie der Bitwise Blue-Chip NFT Index Fund sollen akkreditierten Anlegern ermöglichen, in wichtige nicht-fungible Token und Kunstsammlungen zu investieren, wie es in der offiziellen Ankündigung heißt.

Im Jahr 2021 ist die NFT-Branche im Vergleich zu den Vorjahren enorm gewachsen. Infolgedessen wurden institutionelle und akkreditierte Investoren aus der ganzen Welt zu CryptoPunks gezogen. Das NFT-Handelsvolumen überschritt im dritten Quartal 2021 zum ersten Mal die Marke von 10 Milliarden US-Dollar.

Der Bitwise Blue-Chip NFT Index Fund ist derzeit bereit für Privatplatzierungszeichnungen an berechtigte Investoren, so das Kryptounternehmen. Investitionen von weniger als 25.000 US-Dollar sind nicht zulässig. Neue Horizonte in der Kunst sind selten”, sagte Matt Hougan, Chief Information Officer von Bitwise, während er die Entwicklung besprach.

Es ist besonders ungewöhnlich, ganz neue kreative Medien zu finden, so Matt Hougan, Chief Information Officer von Bitwise, der hinzufügte, dass NFTs als erstes digitales natives Medium für den Besitz von Kunst und Sammlerstücken entstanden sind, “mit einem immensen Bedeutungspotenzial.”

Bitwise plant, im Jahr 2021 eine Reihe neuer Kryptowährungen einzuführen, um der wachsenden Nachfrage nach digitalen Vermögenswerten gerecht zu werden. Das Unternehmen plant, seinen Crypto Industry Innovators ETF im Mai desselben Jahres aufzulegen.

Der Anbieter von Krypto-Indexfonds erhielt im Juli 70 Millionen US-Dollar von großen amerikanischen institutionellen Anlegern, um seine Bilanz zu stärken und seine Belegschaft zu vergrößern.

Im Jahr 2017 wurde der Begriff “NFT” geprägt. CryptoPunks und CryptoKitties, zwei der wichtigsten NFT-Initiativen des Jahres, wurden 2017 gestartet. Das erste NFT-Haus wurde von Propy verkauft. Zeitgleich mit dem Aufstieg der Kryptowährungsbranche begann die breite Akzeptanz von NFT.

vpn

Kristian Baier

Kristian Baier ist einer der Hauptautoren für diese Website, er lebt in Deutschland und schreibt seit 2015 über Kryptowährungen für verschiedene Nachrichtenkanäle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker