Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)Kryptowährung in LateinamerikaKryptowährungs Projekte

Brasiliens Wertpapierbörse bewilligt zwei weitere ETFs auf Kryptowährungen in Lateinamerika

Diese Woche hat die CVM, die brasilianische Kommission für Wertpapiere und Börsen, zwei ETFs auf Kryptowährungen anerkannt – einer davon enthält ausschließlich Bitcoin und der zweite besteht zusätzlich zu Bitcoin (BTC) noch aus fünf weiteren Kryptowährungen.

Das Produkt könnte für die Firma QR Asset Management, die den Bitcoin-only-ETF verwaltet, die Lancierung eines entsprechenden Angebots in den USA beschleunigen, da das CVM wie auch die Börsenaufsicht SEC Teil der internationalen Börsenaufsichtsbehörde IOSCO sind.

Die beiden ETFs werden auf der Börse von Brasilien, B3, angeboten werden. Nach Angaben des Brazil Journal haben bereits zwei der wichtigsten Banken Brasiliens, Itaú sowie BTG Pactual, angekündigt, den ETF für ihre Kunden anbieten zu wollen.

Der ETF von QR wird auf der B3 mit dem Kürzel QBTC11 firmieren, während der ETF von Hashdex die Bezeichnung HASH11 erhält. Der Handel des HASH11-ETFs beginnt voraussichtlich diesen Monat, während der des QBTC11-ETFs für das 2. Quartal 2021 geplant ist.

Beim QR ETF wird die Chicago Commodities Exchange als Basis für die Preisberechnung von Bitcoin verwendet werden.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker