Blockchain

  • Blockchain-Technik könnte vor allem für Frauen vorteilhaft sein

    Ngozi Okonjo-Iweala, Generaldirektorin der WTO und frühere Außen- und Finanzministerin in Nigeria, erklärte, dass mit Hilfe der Blockchain-Technologie vor allem Frauen ohne Bankverbindung und mit geringer Bankverbindung weltweit gestärkt werden könnten. Sie äußerte sich heute auf dem hochrangigen unabhängigen G20-Panel zur Programmierung der globalen Commons für Pandemievorsorge und -antwort und fragte Regulierungsbehörden und den Gesetzgeber,…

    Lesen Sie mehr
  • EY publiziert eine öffentliche Skalierungslösung für Ethereum

    Die Versuche von Ernest & Young (EY), gesicherte und vertrauliche Transaktionen über Public Blockchains zu geringeren Preisen zu fördern, haben in der Freigabe von Nightfall 3 kulminiert. Am 1. Juli gab die Firma die Nachricht in einer Meldung heraus und gab an, dass Nightfall 3 eine Kombination aus Zero-Knowledge-Proofs und Optimistic Rollups – kurz zk-Optimistic…

    Lesen Sie mehr
  • Die Entwickler von Ethereum Classic verkünden eine kommende Hard Fork

    Die Entwickler der Ethereum Classic (ETC)-Blockchain gaben am Montag bekannt, dass sie eine Hard Fork planen, um die neueste Projektversion zu realisieren, die für Ende Juli geplant ist. Die Aktualisierung der Blockchain, die von der Gemeinschaft als “Magneto” betitelt wurde, beinhaltet die vier Ethereum Improvement Proposals (EIPs), die erstmals in der Ethereum Berlin-Aktualisierung zu Beginn…

    Lesen Sie mehr
  • Blockchain nicht geeignet für CBDC, meint der Ökonom der Nationalbank Schweiz

    Blockchain, die grundlegende Technik von Kryptowährungen so wie Bitcoin (BTC), ist nach Ansicht eines Volkswirts der schweizerischen Zentralbank nicht die passende Lösung für die Einführung einer digitalen Zentralbankwährung. Carlos Lenz, Chef-Ökonom der schweizerischen Zentralbank erklärte, dass auf Blockchain basierende Dezentralisierungs-Features nicht geeignet seien für staatliche kontrollierte digitale Devisen wie einen Franken, berichtete die Handelszeitung am…

    Lesen Sie mehr
  • Goldman Sachs startet angeblich den Verkauf auf JPMorgan’s Repo-Blockchain

    Nach sechs Monaten des Beobachtens von JPMorgan Chase’s kundenspezifischem Blockchain Dienst für die Märkte für Repo-Geschäfte, ist Goldman Sachs auf der Plattform in Betrieb gegangen. Die erste Transaktion vom 17. Juni bestätigte Mathew McDermott, globaler Leiter der Abteilung Digital Assets bei Goldman Sachs, im Interview, wie von Bloomberg berichtet. In der Transaktion hat Goldman Sachs…

    Lesen Sie mehr
  • Regierung des Iran untersagt Berichten zufolge örtlichen Blockchain-Verband

    Das Ministerium für Inneres der Islamischen Republik Iran hat die Tätigkeiten der Iran Blockchain Community (IBC) verboten, aber der Verband gibt an, dass sie immer noch keine unmittelbare Mitteilung erhalten haben. Die Social Affairs Organization des Innenministeriums forderte Berichte über die finanziellen Ergebnisse der IBC und Geschäfte mit Kryptowährungsbörsen mittels einer Mitteilung, die in der…

    Lesen Sie mehr
  • UN betrachtet Blockchain-Technik als Mittel zur Bewältigung der Klimakrise

    Angesichts der andauernden Sorgen über den Kohlenstoff-Fußabdruck von Bitcoin sagten die Vereinten Nationen, dass die der Kryptowährung unterliegende Technologie ein großes Potential für die Lösung globaler Fragen wie dem Klimawandel hat. Die U.N. werden den Einsatz der Blockchain-Technologie als Möglichkeit, die Klimakrise zu bewältigen und dabei zu helfen, eine tragfähigere Weltwirtschaft zu entwickeln, weiter untersuchen,…

    Lesen Sie mehr
  • $71B in Krypto hat angeblich durch “Blockchain Insel” Malta seit 2017 durchlaufen

    Die Strategie Maltas, zu einer globalen Kapsel für digitale Assets zu werden, scheint zu wirken, obwohl eine lockere Regulierungsaufsicht Sorgen über Geldwäsche und andere Finanzverbrechen aufkommen ließ. Rund 71 Milliarden US-Dollar oder 60 Milliarden Euro im Wert von Kryptowährungen haben Malta durchlaufen, seit der klitzekleine Mittelmeerstaat 2017 erstmals seine “Blockchain-Insel”-Strategie einführte, berichtete am Sonntag die…

    Lesen Sie mehr
  • Hive Blockchain Technologies aus Kanada erhält Zulassung für Nasdaq-Listing

    Obwohl die Börsenaufsichtsbehörde SEC weiterhin die Börsennotierung eines ETFs für Bitcoin verschleppt, werden Trader an herkömmlichen Börsen, die sich gerne in Kryptowährungen engagieren möchten, demnächst eine zusätzliche Absatzmöglichkeit haben. In einer Mitteilung am Freitag, der kanadischen Hive Blockchain Technologies zeigte, dass es die Zulassung zur Auflistung von Anteilen an der Börse Nasdaq erhalten hat. Hive…

    Lesen Sie mehr
  • Goldman Sachs bieten in Partnerschaft mit Galaxy Digital den Handel mit Bitcoin-Futures an

    Goldman Sachs hat für seine Kunden in Kollaboration mit dem Krypto-Investment-Giganten Galaxy Digital ein Handelsprodukt für Bitcoin (BTC)-Futures gestartet. Laut CNBC ist es das erste Mal, dass die Wall Street Bank eine Kooperation mit einem auf digitalen Assets spezialisierten Liquiditätsanbieter eingeht. Dean Vanderwilt, Vizepräsident von Galaxy Digital, sagte über das Angebot des Unternehmens, dass es…

    Lesen Sie mehr
- -

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker