Aktuelle NachrichtenKrypto-AdoptionKrypto-VermögenswerteKryptowährungs Projekte

Bild des Avantgardemeisters Baranoff-Rossine kommt als NFT zur Auktion

Ein frühes 20. Jahrhundert, die rühmt sich eine ständige Einrichtung im Museum of Modern Art ist im Begriff, neues Leben auf der blockchain zu erhalten.

Die Familie von Wladimir Baranoff-Rossine bringt in Kooperation mit dem NFT-Marktplatz Mintable eine Werksammlung des renommierten Kubo-Futuristen auf den Markt. Es werden eine Reihe von Bildern als 1.000-Drucke in digitaler Form, drei Auktionen mit digitalisierten NFT-Stücken und eine Hybrid-Auktion mit NFT und einem echten Kunstwerk an den Meistbietenden vergeben: ein physisches Baranoff-Rossine-Originalgemälde und ein NFT-Abbild des Kunstwerks.

Im Podcast des Kryptomarktdatenanbieters Brave New Coin stellte der Geschäftsführer von Mintable, Zack Burks, heraus, dass die kommende Versteigerung das vielleicht profilierteste Projekt zur Versteigerung eines echten Gemäldes in Form eines Tokens ist.

“Dies ist ein historisches Beispiel. Wir hatten so was noch nie im Ökosystem der NFTs”, so Burks. “NFTs gibt es nun schon drei Jahre, jedenfalls auf Ethereum, und noch nie wurde ein Stück bildende Kunst tokenisiert. Es war immer ein Thema, über das wir im Ökosystem der NFTs gesprochen haben, aber noch nie wurde es umgesetzt, und insbesondere nicht von einer Person, die ein ähnliches Erbe besitzt ist wie Wladimir Baranoff-Rossine.”

vpn

Jan König

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker