Aktuelle NachrichtenBlockchainKryptowährungs Projekte

Auf der Celo-Blockchain plant Kickstarter ein Upgrade

Als Teil seines Plans, seine Website auf ein Blockchain-basiertes System auf Celo umzustellen, gründet Kickstarter eine neue Firma. Ein Open-Source-Protokoll für die Celo-Blockchain wird von Kickstarter-CEO Aziz Hasan und Mitbegründer Perry Chen in einem Blogbeitrag vom Mittwoch entwickelt.

Die beiden Geschäftsführer erwähnten auch die Bemühungen der Blockchain, ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, da sie kohlenstoffnegativ ist.

Wir befinden uns an einem kritischen Punkt in der Entwicklung alternativer Governance-Modelle, und wir glauben, dass die Blockchain eine große Rolle dabei spielen kann, diese Bemühungen voranzutreiben”, so Chen und Hasan.

Berichten von Bloomberg zufolge plant Kickstarter für das Jahr 2022 die Umstellung seiner derzeitigen Website auf eine Blockchain-basierte Plattform und wird in Kürze ein Whitepaper veröffentlichen.

Millionen von Menschen, die Kickstarter derzeit nutzen, um alles Mögliche zu finanzieren, von medizinischen und Fitnessartikeln bis hin zu Kunstwerken, Büchern und Filmen, werden von der Umstellung nicht betroffen sein.

Kickstarter erwähnte auch ein Governance-Labor, das “die Entwicklung der Protokoll-Governance überwachen” soll. Die Gründerin und Geschäftsführerin der Purpose Foundation, Camille Canon, wird diese Initiative leiten.

Einige Projekte, die über Kickstarter finanziert worden wären, sind infolge des Aufstiegs des Kryptosektors zu dezentralen autonomen Organisationen übergegangen. Etwa 174.000 Menschen erhielten Token mit der Bezeichnung PEOPLE, um im November eine gedruckte Erstausgabe der Verfassung der Vereinigten Staaten zu kaufen.

Obwohl das Angebot der DAO nicht erfolgreich war, stieg der Tokenpreis, da die Entwickler den Nutzern erlaubten, ihre Token zu behalten. Die Crowdsourcing-Website Kickstarter wurde 2009 gegründet und hat seitdem über 6 Milliarden Dollar für 213.034 Projekte, darunter das Peloton-Fahrrad und Veronica Mars, gesammelt.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker