Aktuelle NachrichtenBitcoin (BTC)Bitcoin-Investmentfonds

Analysten prognostizieren, Valkyrie legt diese Woche einen Bitcoin-Futures-ETF auf

Analysten sagen vorher, dass ein zweiter börsengehandelter Fonds (ETF) auf Bitcoin-Futures bis zum Wochenende an den Start geht, sobald der Bitcoin Strategy ETF der Firma ProShares am Dienstag auf den Markt kommt.

Eric Balchunas, Bloomberg-Analyst, prognostizierte am Dienstag, dass der Bitcoin (BTC) Futures-basierte ETF aus dem Hause Valkyrie “wahrscheinlich” in den nächsten Tagen starten wird, da er letzte Woche die Zulassung zur Nasdaq erhalten hat.

Falls dies zutrifft, wäre Valkyrie’s Fonds erst der 2. Bitcoin-ETF, der in den USA auf den Markt kommt. Der auf Futures basierende ETF der Firma ProShares soll am Dienstag unter dem Kürzel BITO den Börsenhandel an der New York Stock Exchange aufnehmen.

Der Analyst James Seyffart von Bloomberg hatte zunächst vorausgesagt, dass der Valkyrie Bitcoin Strategy ETF (BTF) am gleichen Tag wie das ProShares-Produkt an den Markt gehen würde. Balchunas tweetete jedoch am Montag, dass Valkyries Fonds “wahrscheinlich” am Mittwoch bzw. Donnerstag an den Markt gehen wird, und ergänzte, dass ProShares den “Markt zunächst für sich selbst” haben wird.

Balchunas stellte auch fest, dass Valkyrie in seinem Antrag seinen Ticker von BTFD auf BTF geändert hatte.

Trotz der optimistischen Stimmung im Umfeld der Genehmigung des ersten US-amerikanischen Bitcoin-ETF durch die US-amerikanische Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde gab Invesco an diesem Montag bekannt, seinen Antrag für einen auf Futures basierenden ETF zurückgezogen zu haben.

vpn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker