Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)

3 Gründe, warum die Preisvolatilität von Bitcoin vor Monatsende in die Höhe schießen kann

Der Monatsabschluss von Bitcoin nähert sich rasch, und drei Faktoren sprechen für eine erhöhte Volatilität auf kurze Sicht.

Je näher der Monatsschluss von Bitcoin (BTC) rückt, desto mehr zeichnen sich Anzeichen für eine erhöhte Volatilität ab. Nur noch vier Tage bis zum mit Spannung erwarteten Auslaufen der Terminkontrakte und Deribit-Optionen der Chicago Mercantile Exchange, und die Ausrichtung von BTC auf kurze Sicht bleibt ungewiss.

Die anhaltende Konsolidierung der BTC, ein wichtiges Widerstandsniveau in den Gemeinkosten und das beträchtliche Auslaufen von BTC-Futures- und Optionskontrakten sind drei Gründe, warum in der nächsten Woche mit einem Anstieg der Volatilität gerechnet werden muss.

Bitcoin konsolidiert seit fast einer Woche

Der Preis von Bitcoin stieg am 17. August auf bis zu 12.486 $ auf Coinbase und erreichte damit ein neues Jahreshoch. Inzwischen hat sich der Preis innerhalb einer engen Spanne konsolidiert und konnte die 12.000 $-Marke nicht mehr überschreiten.

Konsolidiert sich Bitcoin über längere Zeiträume ohne klare Preisbewegung in die eine oder andere Richtung, neigt es zu einer hohen Volatilität. Der Kurs von Bitcoin hat sich seit dem 19. August innerhalb einer Spanne von 4,5 % gehalten, was für die BTC eine enge Spanne darstellt.

Ein pseudonymisierter Trader, der als “Mayne” bekannt ist, sagte, dass das Unterstützungsniveau von 11.650 $ für die BTC kurzfristig entscheidend ist. Er bezog sich auf die Unterstützungsspanne von 11.650 $ bis 11.730 $ und sagte, dass er  dies als kritisch für die BTC auf kurze Sicht betrachte:

“Wenn wir das Grau halten können, dann könnte ein Docht hinein ein langer Einstieg sein. Wir werden wohl auf $12,1 Tausend steigen. Verlieren Sie das Grau und verkaufen Sie auf $11,1.000.”

Verfall der Optionen nähert sich

Auch wenn das offene Interesse am Optionsmarkt für Deribit Bitcoin nicht mehr so hoch ist wie im Juni, sind für den Kontrakt vom 28. August Optionen im Wert von 500 Millionen US-Dollar offen.

Durch das gleichzeitige Auslaufen der Optionen und Futures-Kontrakte im August könnte es zu erheblichen Preisbewegungen bei Bitcoin kommen. sagte ein Optionshändler:

“Nicht auf dem Juni-Niveau, aber dennoch etwas mehr als 0,5 Milliarden Dollar an BTC-Optionen OI, die derzeit im 28AUG20 auf Deribit liegen.”

Der beliebte technische Kryptowährungsanalyst Josh Olszewicz deutete an, dass das Auslaufen von CME Bitcoin Futures auch zu heftigen Preisbewegungen führen könnte. Er sagte:

“CME BTC Futs [Futures] laufen diese Woche aus. Halten Sie Ausschau nach verstärktem Unfug”.

Bitcoin muss die Widerstandsmarke von $11.900 überwinden

Der Preis von Bitcoin wurde seit Anfang August zweimal auf der 11.900 $-Marke zurückgewiesen, wobei beide Male kurz danach ein relativ großer Ausverkauf stattfand.

In den vergangenen 24 Stunden lehnte Bitcoin erneut aus dem Widerstandsbereich von 11.800 $ bis 11.900 $ ab. Sollte BTC kurzfristig weiter fallen, dann könnte es eine niedrigere Hochformation auf niedrigeren Zeitrahmen-Charts drucken.

Fundamentaldaten fallen leicht ab

Laut den Forschern von Glassnode sind die On-Chain-Fundamentaldaten in der vergangenen Woche leicht gesunken. Sie sagten:

“Die On-Chain-Fundamentaldaten von Bitcoin in der gingen in Woche 34 leicht zurück. Das BNE verlor 6 Punkte und fiel von 71 auf ein aktuelles Niveau von 65 Punkten. Dies ist hauptsächlich auf einen Rückgang des Sentiment-Subindexes zurückzuführen, während Netzwerk Gesundheit und Liquidität ebenfalls leichte Rückgänge verzeichneten”.

Das Zusammenspiel eines geringfügigen Rückgangs der Fundamentaldaten, einer anhaltenden Konsolidierung, dem Auslaufen von Optionen und einem wichtigen kurzfristigen Widerstand erhöht die Chancen für eine große Kursreaktion.

vpn

Kristian Baier

Kristian Baier ist einer der Hauptautoren für diese Website, er lebt in Deutschland und schreibt seit 2015 über Kryptowährungen für verschiedene Nachrichtenkanäle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker